Stadtteil-Botschafter

Das Frankfurt-Stipendium

Teilen

image

 

 

Das Stadtteil-Botschafter-Stipendium ist ein Programm für junge Engagierte zwischen 15 und 27 Jahren in Frankfurt am Main, die über ein Jahr hinweg ein eigenes, gemeinnütziges Projekt entwickeln und umsetzen.

Du willst in deinem Stadtteil etwas
verändern, verbessern oder verschönern?

Dann bewirb dich für das Stadtteil-Botschafter-Stipendium!

Auf dem Weg von der ersten Idee zum fertig vollendeten Projekt wirst du von der Stiftung Polytechnische Gesellschaft fachlich und persönlich unterstützt.

15 Jahre junges Engagement für Frankfurt

Geschichten, die ein Stipendium schreibt

Von der Radiosendung bis zum Kletterturm:
Erinnerungen aus 15 Jahren Stadtteil-Botschafter.

zur Jubiläumsseite

Das Stipendium

Im Stadtteil-Botschafter-Stipendium erarbeitest du dein eigenes Projekt und setzt es um.

Dabei lernst und erlebst du, wie du dein Projekt managst und wie du sinn­voll mit anderen Engagierten zusammen­arbeitest.
Mit deinem Projekt kannst du Positives im Stadt­teil bewirken und gleich­zeitig deine Soft Skills erweitern.

image

Mentoring

Expertinnen und Experten begleiten dich während des gesamten Stipendien­jahres. Sie unterstützen dich z. B. beim Konzeptio­nieren und Planen, bei der Suche nach geeigneten Kooperations­partnern und beim Netz­werken.

zum Video

 

image

Workshops

An Wochenend­seminaren und Tages­workshops lernst du alles das, was du brauchst, um deine Projekt­­idee in die Realität umzu­setzen: Projekt- und Zeit­management, Social Media u. v. m.

zum Video

 

image

Gemeinschaft

Als Stipen­diatin bzw. Stipen­diat bist du ein Jahr lang Teil einer Gruppe junger enga­gierter Menschen, die alle an ihren eigenen Projekten arbeiten. Vom Team erhältst du Unter­stützung, Ver­trauen und viel Moti­vation.

zum Video

 

36 Stadtteile in Frankfurt

haben bisher vom Engagement der Stadtteil-Botschafterinnen und Stadtteil-Botschafter profitiert.

Das bringst du mit, das geben wir dir

Unsere Erfahrung zeigt: Um ein Jahr lang an deinem Projekt dran­zubleiben, brauchst du vor allem Zeit, Motivation und Leiden­schaft für deine Idee. Offen­heit für Neues und die Bereit­schaft, die Unter­stützung aus dem Stipen­dium anzunehmen, helfen dir dabei.

Das bringst du mit:

  • Zeit und Motivation, innerhalb des Stipendienjahres an deinem Projekt zu arbeiten
  • Teilnahme an den verbindlichen Terminen im Rahmen des Stipendiums
  • Interesse an persönlicher Begleitung und Mentoring
  • Eigeninitiative und Tatkraft
  • Lust, neue Leute kennenzulernen

Das bietet dir das Stipendium:

  • kostenlose Seminare, u. a. zu Projekt- und Zeit­management
  • persönliche Beglei­tung durch Mento­rinnen und Mentoren
  • finan­zielle Unter­stützung und Bera­tung für dein Projekt
  • monat­licher Co-Working-Tag
  • persön­liches Coaching bei Lebens- und Konflikt­themen
  • ein starkes Netzwerk aus aktuellen und ehe­maligen Stadtteil-Botschafterinnen und Stadtteil-Botschaftern

Deine Mentorinnen und Mentoren

Das Mentoringteam besteht aus Menschen, die viel Erfahrung darin haben, wirkungsvolle Projekte durchzuführen.

Während deines Stipendiums profitierst du vom Fach- und Experten­wissen des gesamten Teams. Eine Person aus dem Team wird deine persönliche Mentorin oder dein persönlicher Mentor und begleitet dich durch dein Projekt- und Stipendienjahr.

image

Annette Gloser

Veranstal­tungen
& Gestaltung

image

Svetlana Ivkin

Finan­zierung
& Netz­werken

image

Sitha Reis

Konzep­tion
& Visua­lisierung

image

Lukas Sünder

Doku­mentation
& Konzep­tion

image

Mirella Sciortino

Kommu­nikations­design
& Grafik

Interesse am Stadtteil-Botschafter-Stipendium?

Noch bis Ende Juni 2023 ist ein aktueller Jahrgang im Stadtteil-Botschafter-Stipendium aktiv. Die Bewerbung für das Stipendium ist erst wieder ab Frühsommer 2023 möglich.

Du hast jetzt Interesse an dem Stipendienprogramm, hast eine Projektidee und möchtest dich engagieren? Dann kontaktiere die Projektleiterin und erfahre im Gespräch, was du in der Zwischenzeit tun kannst.

Silja Flach Projektleiterin Bürgerengagement 069 789 889 37
flach@sptg.de